Glas-Vordach DURA

Wandprofil aus Aluminium trägt das Glas

  • Glasstärke 17,52 oder 21,52 mm SentryGlas
  • Glasgestaltung: Klarglas, satiniert, farbig oder Strukturglas
  • max. Tiefe 1,1m, max. Breite 4,8m
  • andere Breiten sind durch Aneinanderreihung mehrerer Vordächer möglich
  • Wandklemmprofil aus Aluminium in ovalem oder eckigem Design
  • Endkappen aus Edelstahl
  • Befestigungsmaterial kann passend zur Fassaden-Art dazu bestellt werden
  • Komplett-Befestigungsset für Mauerwerk, Holzständerwerk oder Wärmedämmsysteme bei MegaGlas erhältlich
  • Preisbeispiel: 90 cm tief, 140 cm breit, Klarglas, Profilleiste
  • 1.076,- € inkl. MwSt.

 

Fragen Sie Ihr individuelles Maß unverbindlich und kostenlos an!

Breite (in mm):

Tiefe (in mm):

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte rufen Sie mich zurück unter:

Betreff

Ihre Nachricht

Hier können Sie eine Datei hochladen


Dieses Glas-Vordach aus der Serie Dura ist der ultimative Eyecatcher, denn das Glasdach scheint über der Haustür zu schweben. Möglich ist diese freitragende Konstruktion mit speziellem, reißfestem SentryGlas, das vom Wandprofil sicher eingespannt wird.

Einzigartige Konstruktion mit hoher Tragfähigkeit

Das Besondere beim Glas-Vordach Dura ist die überaus hohe Stabilität und Tragfähigkeit. Durch die Kombination von robuster Klemmleiste und speziellem SentryGlas, das wir für Dura-Vordächer verwenden, ist dieses Vordachsystem auch für Regionen mit hohen Schneelasten geeignet. Das Glas zeichnet sich durch eine spezielle Laminatfolie aus, die zwischen den Scheiben liegt. Sie besitzt eine 5-mal stärkere Reißfestigkeit und erzeugt eine 100-fach höhere Steifigkeit des Materials.

Die Klemmleiste und die passenden Abdeckungen sind aus hochwertigem eloxiertem Aluminium. Als Design-Form können Sie oval oder eckig wählen. Die seitlichen Abdeckkappen sind aus massivem Edelstahl mit einem umlaufenden Rand, der die Profilhälften umklammert und für den festen Sitz des Wandprofils sorgt.

Jedes Vordach wird bei MegaGlas individuell und millimetergenau auf Maß gefertigt. Darüber hinaus kann Ihr Dach auch optisch ganz nach Ihren Vorstellungen gefertigt werden. Die Glasgestaltung spielt dabei eine große Rolle.

Mit Klarglas entscheiden Sie sich für ungehinderten Lichteinfall im Eingangsbereich. Klarglas fügt sich zudem nahtlos in die Optik Ihrer Hausarchitektur ein.

Mit satiniertem Glas wird das Licht etwas gefiltert. Der Hauseingang bleibt hell, jedoch ist beispielsweise das Sonnenlicht nicht so grell. Ein positiver Nebeneffekt besteht darin, dass mögliche Schmutzflecken oder Kalkablagerungen nicht so leicht sichtbar sind. Satiniertes Glas, das auch Milchglas genannt wird, erhalten Sie für das Glas-Vordach vollflächig ausgeführt oder partiell. Mit letzterem sind Motive oder Muster realisierbar.

Mit Strukturglas ist eine attraktive Glasgestaltung möglich. Mastercarrée oder Madras Uadi bzw. Scozesse sind Strukturmotive, die sich für die Glasvordach-Gestaltung anbieten.

Das farbige Glas eignet sich für eine optische Akzentuierung. Wenn Sie mutig sind, setzen Sie hier auf Kontraste harmonisieren mit Ihrer Fassadenfarbe.

Eine ganz besondere Gestaltungsmöglichkeit ist der Motiv-Druck. Für dieses Herstellungsverfahren senden Sie uns ein Bild aus Ihrem eigenen Fundus oder einer Fotodatenbank in entsprechend hoher Auflösung.

Selbstmontage oder MegaGlas-Serviceleistung

Mit handwerklichem Geschick können Sie das Glasvordach selbst montieren. Schauen Sie sich hier unsere Video-Kurzfassung an und staunen Sie, wie einfach sich die Montage darstellt.

 

Montage-Video vom Glasvordach Dura

Dieser Beitrag wurde unter Glas-Vordach veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Artikel.